Test Nacon GM-400L Laser Gaming Maus • SBL-Multimedia.de - Web Video Production
Willkommen auf SBL-Multimedia.com | Web Media Production

Test Nacon GM-400L Laser Gaming Maus

veröffentlicht am: 27.03.2016 | erstellt von: SBL-Multimedia | Hardware

Bitte Folge uns ;)
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Google+
http://sbl-multimedia.com/test-nacon-gm400l
81iOnUGGUJL._SL1500_

Die Gaming Maus „GM-400L“ aus dem Hause Nacon wurde 2014 im Rahmen der Gamescom in Köln der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Maus soll eine hohe regulierbare DPI Auflösung für hohe Präzision beim Spielen bieten. Doch ist dies der Fall? Das sehen Sie in diesem Test.

 

 

 

 

Inhalt der GM-400L

Ein erster Blick in die Verpackung gibt uns einen Einblick in den mitgelieferten Inhalt der Gaming Maus. Neben der „NACON GM-400L“ stechen uns direkt 8 kleine metallische Würfel ins Auge. NACON liefert 8 Gewichte mit je 4 mal 3.19g und 4 mal 3.79g mit. An der Mausunterseite befindet sich für die Gewichte eine kleine Verschlusskappe. Beim öffnen dieser Kappe findet man im Inneren der Maus ein herausziehbares Fach mit 4 Kammern, in welche man nach eigenem Belieben die Gewichte einsetzen kann. Des weiteren liegen noch austauschbare flache Keramikfüße, 5 an der Zahl bei. Genauso wie 5 Klebe-Pads zur Befestigung. Damit diese Keramikplättchen nicht verschollen gehen, halten diese wie Magneten zusammen.

Das war noch nicht alles. Als Geschenk liegt der Laser Maus noch eine in schwarz gehaltene Transporttasche bei, in die man alles hinein bekommt: Maus, Gewichte, Keramikplättchen und Treiber CD. Perfekt verstaut für das nächste Gaming-Event.
Wo wir gerade bei der Treiber CD sind. Diese liegt natürlich für Windows XP / VISTA / 7 / 8 (funktioniert natürlich auch auf Windows 10 ) bei. Darüber hinaus findet man noch eine gedruckte Schnellstartanleitung im Inneren der Verpackung. Wer es gerne ausführlich mag findet auf der beiliegenden CD auch eine ausführliche Variante als PDF Datei.

Erscheinung und Handhabung

Trotz ihrem wuchtigen Erscheinungsbild liegt die Maus äußerst gut in der Hand und fühlt sich in keinem Moment billig oder minderwertig an. Das liegt auch an der gummierten Soft Touch-Oberfläche. Auch in Langzeitnutzung wurde das Peripheriegerät nie unangenehm empfunden oder fiel störend auf. Auch das Aussehen ist nicht nur etwas für eingefleischte Spieler, sondern auch für den zwischendurch PC Nutzer. Sie wirkt nicht extrem verspielt und ist hochwertig verarbeitet.




Steuertasten sind alle gut erreichbar.
Was man nicht so oft sieht ist ein LCD Display an der linken Seite der Maus, welches die momentane DPI Auflösung anzeigt. Auf jeden Fall design-technisch für mich ein großer Pluspunkt. Schon die Standard Füße gleiten locker und leicht über das Mousepad, setzt man aber die Keramikfüße ein so sorgt die Laser Maus jederzeit für schnelle und präzise Bewegung.

Am hinteren Teil der Maus finden wir beim einstecken der Maus mit dem 1.8m USB Kabel an einen freien Slot am Rechner das Beleuchtete NACON LOGO, es faucht uns also eine Schlange entgegen. Ebenso finden wir an der Vorderseite 2 LED Beleuchtungen, welche uns den Weg auf dem Tisch oder Mauspad erhellen.

Hohe Auflösung und Technik

Die Abtastung ist Dank des Avargo-9500 Lasers in der Lage regulierbare Auflösung zwischen 800 – 6000 dpi umzuschalten. Der Unterschied ist sofort sicht- und auch spürbar. Umschalten kann man die Auflösung im Bereich von 800, 1.600, 2.400, 3.200 sowie 5.000 und 6.000 dpi. Aufgrund dieser Auflösungs-Bandbreite ist für jeden Nutzer gesorgt. Von Point & Click Adventures über Strategie bis hin zu schnellen Action Shootern. Auch bei normaler Arbeit macht es Spaß mit dieser Maus zu arbeiten. Bei Office Nutzung oder in der 3D & 2D Visualisierung hat mir dieses Produkt schon sehr gute Dienste, Dank der verstellbaren Auflösungen geleistet. Die Auflösung lässt sich mit den + und – Tasten hinter dem 4Way Mausrad hoch und runter stellen. Schaut man nun auf das LCD Display sieht man in welchem dpi Bereich man sich bewegt.

Software und Einstellungen

Jeder Käufer dieses Produkts sollte aber auf jeden Fall einen Blick in die Software der GM-400L werfen. Sie offenbart das komplette Potenzial der Gaming Maus. Sie haben unter anderem die Tastenkonfigurationen, Empfindlichkeiten oder auch Geschwindigkeiten für Doppelklicks oder das Scrollrad zu verändern. Dank der Mehrfarb LED Technologie gibt es natürlich auch die Möglichkeit die Farben der LEDs zu wechseln.
Sie können auch vorgegebene Farbeinstellungen wie Pulsieren der LEDs oder auch die Intensität wählen.
Wer sich damit nicht auseinandersetzen will oder für wen keine passende Farbe dabei ist, kann auch die LEDs in der Software komplett abschalten.

Fazit

Die „NACON GM-400L Laser Gaming Mouse“ ist für jeden Gamer Typ geeignet. Dank des schlichten Designs ist sie auch eine Lösung für Büro und Alltag. Sie kann in jedem Bereich eingesetzt werden und deckt für Spieler dank der wählbaren Auflösungen jedes Genre ab.
Fühlt sich angenehm an und ist gut verarbeitet. Jede Funktion, welche die Maus bietet, funktioniert auf Anhieb und ist einfach zu konfigurieren.
Darüber hinaus ist der Lieferumfang wirklich Top.

 

 

 

 

 

Nacon GM-400L Laser Gaming Mouse

Qualität & Verarbeitung

90%

Technik

95%

Bedienung

91%

Lieferumfang

95%

Lieferumfang

92%

Wertung

92,6%

Pro

Auflösung schnell regelbar bis 6.000 dpi

Tolle Haptik

dpi Anzeige per LCD Display

Wechselbare Gewichte

Kontra

Schwieriges entfernen der Gewichtkammer

Farbe des LCD Licht nicht wechselbar

 

Interesse ? Nacon GM-400L Laser Gaming Mouse direkt bei Amazon Kaufen.

Bitte Folge uns ;)
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Google+
http://sbl-multimedia.com/test-nacon-gm400l

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

-->