Minecraft : Wie finde ich mein Bett und Haus wieder? • SBL-Multimedia.de - Web Video Production
Willkommen auf SBL-Multimedia.com | Web Media Production

Minecraft : Wie finde ich mein Bett und Haus wieder?

veröffentlicht am: 19.02.2016 | erstellt von: SBL-Multimedia | Minecraft, Tipps & Tricks

Bitte Folge uns ;)
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Google+
http://sbl-multimedia.com/minecraft-wie-finde-ich-mein-bett-und-haus-wieder

Du bist auf in Minecraft auf große Wanderung gegangen und nun ist es passiert, hast dich verlaufen und fragst dich nun wie finde ich mein Haus und mein Warmes kuscheliges Bett wieder ?

Minecraft Logo

Minecraft Logo

Das ist kein Problem, mit diesem Tipp kann ich dir hoffentlich aus dieser Misere helfen und du bist bald wieder mit all dem gesammelten Hab und Gut wieder sicher im Eigenheim

 

 

 

 

Es ist doch immer eine wahre Freude, man macht sich in Minecraft auf die Socken um ein wenig etwas von der riesigen Block Welt zu sehen. Natürlich sammelt Ihr auf solch einer Wanderung Ressourcen bis der Rucksack platzt und das ist auch gut so, denn man will ja Zuhause ein wenig Basteln.

Apropos Zuhause, wo bin ich eigentlich ? Ich seh nur die bekannten Minecraft Klötzchen

Nun ist es passiert, was jedem schon mal passiert ist. Mir ist es passiert, dir  und jedem anderen auch. Oder etwa nicht?

Du hast dich verlaufen, bist irgendwo falsch abgebogen weil du einfach mal sehen wolltest was dort ist und hast dir den Weg nicht gemerkt und läufst immer tiefer in die Pampa. Das Problem ist nun: Rucksack bis zum bersten gefüllt, die Nacht bricht über dir herein und du bist komplett alleine.
Nun heißt es Handeln.

Voraussetzung für diesen Tipp ist eigentlich nur einer: Du brauchst ein Bett in deinem Haus indem du schon einmal geschlafen hast. Durch das Schlafen im Bett wirst du beim Sterben wieder bei deinem Bett gespawnt (wiederbelebt).

Workbench in Minecraft

Workbench in Minecraft

Mehr nicht, den Rest finden wir in unserer Umgebung 😉

    1. Wir brauch Holz, entweder du hast es bei deiner Wanderung zuhauf eingesammelt oder du suchst dir kurz einen Baum zum abholzen. Am besten geht das mit einer Axt zur Not reicht aber auch die Handkante.
    2. Wir brauchen eine Workbench (Werkbank). Diese sollte jeder Minecrafter schon einmal gebaut haben, aber ich habe hier mal einen Screenshot des Rezepts zum nachschauen eingefügt.
    3. Nachdem wir die Werkbank gebaut haben, brauchen wir auch noch eine Kiste, je nach dem wie viel Ihr schon gesammelt habt evtl. auch 2 Kisten. Diese Kiste könnt Ihr mithilfe der Werkbank bauen. (Rezept auf dem Screenshot)
    4. Wenn Ihr diese so nun heißt es euer ganzes Hab und Gut welches ihr in der großen Minecraft Welt gesammelt habt, werft Ihr nun einfach in die Kiste. Das gilt auch für deine Rüstung.

 




Rezept für eine Kiste in Minecraft

Rezept für eine Kiste in Minecraft

Was mache ich nun mit dem ganzen Kram?

Nun wird es ein wenig Tricky, falls es Nacht ist, nimmst du dir einfach einen Stack(Stapel) Erde und baust dir entweder einen kleinen Unterschlupf um die Nacht zu überleben oder einfach einen hohen Turm. Nur eins musst du mir versprechen, falle von da oben nicht runter okay? 🙂

Sobald du dich nun in Sicherheit wiegst und die Nacht überstanden hast kannst du dich wieder nach unten bewegen oder du machst alles von da oben, geht natürlich auch.

 

Koordinaten-wildnis

Koordinaten eurer Kiste

Drücke nun die Taste F3. Nun hast du auf dem Bildschirm eine Menge an Zahlen und Buchstaben Gewirr. Jetzt schaust du einfach mal auf die linke Seite des Bildschirms, dort solltest du ein Abschnitt mit der Buchstabenfolge XYZ und 3 Koordinaten, welche ungefähr so aussehen: 749,623 / 103,00000 / -49,289.
Jetzt heißt es raus aus der Gaming Welt und rein in die Real-Life Welt. Schnapp dir nun Zettel und Stift und schreibe dir diese Koordinaten auf.

Da du sie nun aufgeschrieben hast an welcher stelle in der MC Welt du dich gerade befindest und du hoffentlich all deine Items in die Kisten gehauen hast, kannst du nun, sofern du auf dem Turm stehst hinunter springen. Falls du noch keinen Turm hast, bauen und ab gehts in die Tiefe.

Super jetzt bin ich Tot und meine Items liegen irgendwo in der Welt.

Da hast du Recht aber wir 2 sind ja noch nicht fertig 😉
Wir sind zumindest wieder zuhause im Warmen und in gemütlicher Umgebung. So wäre es zumindest bei mir, wenn ich ein Dach auf meinem Haus hätte. Hier geht es aber gerade nicht um mich sondern um dich. Nun öffnest du wieder mit F3 das Dev-Overlay (Zahlen- und Buchstaben-Gewirr) und schreibst dir wieder die XYZ Koordinaten auf. Dies sind nun die Koordinaten von deinem Zuhause.

Je nachdem wie weit du dich von zuhause und vom warmen Bettchen entfernt hast, solltest du etwas Proviant mitnehmen um auf dem Weg zur Kiste nicht an zu verenden.
So da du nun alles hast was du brauchst, Proviant, Koordinaten zur Kiste und die Koordinaten von Zuhause, kann es ja Los gehen.

Koordinaten von Zuhause

Koordinaten von Zuhause

Du läufst nun einfach in Richtung in welcher sich die Koordinaten so verändern, damit sie sich den Koordinaten deiner Kiste annähren 🙂 Und wenn du dann an der Kiste angekommen bist packst du dir dein Zeig wieder ein (Auch die Kisten) und gehst zurück nachhause.

Home Sweet Home!

 

Konnte ich dir mit diesem Artikel und dem Tipp zu Minecraft helfen dich wieder zurecht zu finden ?
dann schreib doch einen Kommentar!

 




Bitte Folge uns ;)
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Google+
http://sbl-multimedia.com/minecraft-wie-finde-ich-mein-bett-und-haus-wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

-->